Am Samstag, dem 7. November 2009, findet in Hamburg die 3. Nacht des Wissens statt. Fast 60 Hochschulen, Forschungsinstitute und andere wissenschaftliche Einrichtungen öffnen von 17.00 bis 24.00 Uhr ihre sonst für die Öffentlichkeit meist geschlossenen Türen und machen Wissenschaft zum Anfassen und Mitmachen erlebbar. In diesem Jahr sind erstmals alle Veranstaltungen für die Besucher kostenfrei.

Das vollständige Programm geht auf www.nachtdeswissens.de ab Ende September online.

Dies ist ein Linkvorschlag von Martina Hartmann.

Ihr Kommentar